Was ist euer Begehren?

..rief Burgherr Holger den mit über 60 Personen anstürmenden Bergbewohnern von der anderen Seite der Agger zu.

20190629_202020

Die eindeutige Antwort war:

wir wollen hier vor der Burg unser diesjähriges Sommerfest feiern!

Dieses historisch besondere Gemäuer aus dem Mittelalter, wurde von der Familie Otto in den letzten Jahren mit sehr viel Aufwand restauriert.

Es war eine würdige Kulisse für das traditionelle Sommerfest der Sängerfamilie aus Höffen. Fast alle sind gekommen. Eine besondere Freude war es, unseren langjährigen Sänger und Gastgeber der letzten Jahre, Helmut Unteroberdörster, in unserer Mitte begrüßen zu dürfen. Ebenso anwesend war unser Sangesbruder Erich Fischer.

Sehr gefreut haben wir uns über eine Abordnung der Sänger des MGV Eschmar, die in diesem Jahr ihr 125 jähriges Bestehen feiern. 

Das schöne Wetter wirkte sich natürlich auf die ausgelassene Stimmung aus. Kulinarisch wurde alles geboten, was auf den Grill gehört. Diverse Salate und Desserts, die von den Sänger Frauen spendiert wurden, rundeten das Essen ab. Natürlich gehörten kühle Getränke, die aus dem Naafs-Häuschen geliefert wurden, zum Gelingen dieser Party unbedingt dazu.

Was wäre ein Sängerfest ohne Gesang, der spontan von unserem Chorleiter Jan Weigelt und Claudia Groß, so wie von einem Gitarristen aus Eschmar organisiert wurde. Alle sangen kräftig mit und hatten viel Freude an den bekannten Melodien. 

Unser besonderer Dank gilt all den zahlreichen Helfern, die dieses schöne Fest ermöglicht haben.

..klick hier um alle Fotos „Burgfest“ zu sehen 🙂

Text: H.J. Matros

Fotos: Rolf Pfitzner